Lunchbox: 7 Dinge, die du vor dem Kauf wissen solltest [2024]

Lunchbox kaufen: Gutes Essen stets sicher verpackt. Ob für die Schule, die Arbeit oder bei Ausflügen. Eine gute Lunchbox erfüllt diese Aufgabe stets perfekt. Du hast diesen Ratgeber gefunden, weil du dir eine neue Brotdose zulegen möchtest. Seit deinem letzten Kauf hat sich viel getan, denn auch Lunchboxen haben sich entwickelt. Wir führen dich durch die großartige Vielfalt. Inklusive den wichtigsten Kriterien, die für eine Kaufentscheidung wichtig sind. Schenke uns ein paar Minuten deiner wertvollen Zeit und du wirst nicht enttäuscht sein.

Hochwertige Lunchboxen stehen geöffnet auf dem Fensterbrett
In diesem Ratgeber erfährst du alles über Lunchboxen was du vor dem Kauf wissen solltest | © ShniDesign – stock.adobe.com

Was zeichnet eine gute Lunchbox aus?

Erstens muss die Lunchbox auslaufsicher und robust sein. Sie soll dich überall hin begleiten und deine Mahlzeiten vor negativen Einflüssen schützen. Dafür ist die Wahl des Materials ebenso entscheidend wie der Aufbau. Denn die perfekte Lunchbox passt genau zu deinen Bedürfnissen.

Apropos Aufbau: Vielleicht hast du schon bemerkt, dass es Lunchboxen mit Fächern, Ebenen und Aufteilungen zu kaufen gibt? Die unterschiedlichen Ausführungen und Größen sorgen dafür, dass jeder die ideale Transportbox für sein Essen findet.

Eine gute Lunchbox besticht demnach durch ihre Langlebigkeit und ein durchdachtes Design. Synonyme für diese Produktgruppe lauten Brotdose, Vesperbox und Jausenbox. Gemeint ist damit stets dasselbe.

Aktuelle Top Brotdosen

Aktuelle Top 12 Besteller für Lunchboxen

AngebotBestseller Nr. 1 LUZOON Lunchbox, Bento Box Brotdose Erwachsene 1400ml mit 3 FäChern für Kinder inkl. Besteck, Jausenbox für Mikrowellen Und SpüLmaschinen, Schule, Arbeit, Picknick, Reisen, BPA Frei (Khaki+Saucenbox)
AngebotBestseller Nr. 2 WayEee Lunchbox Erwachsene 2130ml Groß Volumen Bento Box Auslaufsicher Brotdose Erwachsene BPA Frei für Büro, Schule (Grau)
Bestseller Nr. 3 Emsa N10124 Clip & Close Color Edition Frischhaltedose | 0,55 Liter | 100% auslaufsicher/hygienisch | BPA-frei | spülmaschinen-, mikrowellen- und gefriergeeignet | Puder Grün
Bestseller Nr. 4 Startseite Bento-Boxen…
AngebotBestseller Nr. 5 Brotdose mit Trennfächern Set,1250ml Lunchbox mit Fächern Kinder/ Erwachsene,Lunch Box Frühstücksdose,Brotbüchse Vesperbox mit Besteck,Brotzeitbox Brotbox,Essensbox Jausenbox,Frühstücksbox Vesperdose
AngebotBestseller Nr. 6 Dimono® Lunchbox Brotdose 1400ml Auslaufsichere Bento-Box Brotzeit-Dose aus Edelstahl; Wasserdichte Nachhaltige Dose mit Fächer & Dichtungen
Bestseller Nr. 7 Greentainer Lunchbox Auslaufsichere Bento Box mit 1 Gabel, 1500 ml Salatbehälter mit Dressingbehälter, 3 Fächer Salatbox-to-go für Schule,Arbeit,Picknick, Reisen,Camping | Frische Dichtung
Bestseller Nr. 8 BIBURY Lunch Box, Bento Box, Brotdose mit 3 Fächern und Besteck, Auslaufsicher Brotzeitbox Kühlschrank Spülmaschinenfest Mikrowellengeeignet, Brotdosen für Schule Arbeit Picknick Reisen(Grau)
AngebotBestseller Nr. 10 Umami Brotdose mit Fächern und 4 Bestecke, Alles-in-Einem Lunchbox Erwachsene für Männer/Frauen, 2 Soßentöpfe, Auslaufsicher Bento Box Brotbox
Bestseller Nr. 11 wenco Premium Lunchbox aus Edelstahl, Mit 2 Fächern, Brotdose mit 850 Ml Fassungsvermögen (1 Netto-Inhalt), Wasserdicht, Spülmaschinengeeignet, inkl. Ersatz-Silikonring, 18,5 x 14 x 5,5 cm, Silber
Bestseller Nr. 12 Kisstta Bento-Box für Erwachsene, Bento-Boxen für Erwachsene/Kinder, auslaufsichere Bento-Box für Erwachsene mit herausnehmbaren Fächern, Bento-Box-Lunchbox,

Letzte Aktualisierung am 31.05.2024 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliatelinks (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Lunchboxen im Überblick

Vorteile oder Unterschiede im Überblick:

  • Sicherer Transport deiner Speisen
  • Cleverer Aufbau mit Fächern & Ebenen
  • Auslaufsicher sowie luftdicht
  • In verschiedenen Größen erhältlich
  • Zahlreiche Designs verfügbar

Kaufberatung: 7 Dinge, die man beim Kauf einer Lunchbox beachten sollte.

Hast du schon einen Blick in den Online-Handel geworfen? Eine Lunchbox ist in vielen Ausführungen erhältlich. Unser Tipp: Um die Auswahl einzuschränken, kannst du nach bestimmten Kriterien suchen. Unserer Meinung nach gibt es sieben Aspekte, die hierbei entscheidend sein können.

Verwendungszweck

Eine Möglichkeit besteht darin, das Einsatzgebiet zu definieren. Ob die Lunchbox für den Kindergarten, die Schule oder einen Erwachsenen gedacht ist, bestimmt über ihren Aufbau und die Eigenschaften. Dasselbe gilt für eine Lunchbox, welche du zu Outdoor-Aktivitäten mitnehmen möchtest. Dann sollte sie nämlich besonders robust gebaut sein. Mit dem entsprechenden Zusatz in der Produktsuche erhältst du eine bessere Auswahl zum gewünschten Verwendungszweck.

Material

Alternativ suchst du dir ein bestimmtes Material für deine neue Lunchbox aus. Auch damit lassen sich die Suchergebnisse eingrenzen.

Edelstahl: Wenn du nach einer sehr langlebigen Lunchbox suchst, raten wir dir zu Edelstahl. Sofern rostfrei und hochwertig hergestellt, können solche Brotdosen viele Jahre überdauern. Sie waren lange Zeit außer Mode, weil schwer und lauter als andere Lösungen. Nun erleben Lunchboxen aus Edelstahl eine neue Blütezeit.

Aluminium: Die leichtere Alternative zum Edelstahl. Aluminium wiegt weniger und ist deshalb für Minimalisten geeignet, die sich dennoch eine formstabile Lunchbox wünschen.

Glas: Es wird bei hohen Temperaturen geschmolzen und in Form gebracht. Glas wirkt nicht nur edel, es besticht durch seine hohe Beständigkeit. Zudem kann es mit heißem Wasser ausgekocht werden, um Keime und Bakterien unschädlich zu machen.

Holz: Um den nachhaltigen Charakter zu unterstreichen, verwenden manche Hersteller Holz. Meistens kommt Bambus zum Einsatz. Wobei nicht die gesamte Lunchbox daraus besteht. Überwiegend siehst du einen Behälter aus Glas mit einem Holzdeckel.

Kunststoff: Die umgangssprachliche „Plastikdose“ hat ebenso ihre Daseinsberechtigung. Günstig in der Anschaffung und leicht zu reinigen. Doch es scheint so, als gerät sie ein wenig in Vergessenheit. Mit Ausnahme vom Werkstoff Tritan, der unter anderem auf Weichmacher (BPA) verzichtet. Lunchboxen aus Kunststoff wiegen nur wenige Gramm und sie sind in diversen Ausführungen erhältlich. Allerdings neigt Plastik, trotz gründlicher Reinigung, irgendwann dazu, gewisse Gerüche anzunehmen. Der Austausch ist hierbei meistens früher notwendig als bei Edelstahl, Glas und Aluminium.

Mit Fächern / Unterteilung / Ebenen

Neben einfachen Lunchboxen mit nur einem großen Fach findest du immer häufiger Modelle mit einer Unterteilung. Dank der Trennwand kannst du dein Brot vom Obst und Gemüse teilen. Auf diese Weise nimmt nichts den Geschmack vom anderen an. Alles behält seinen frischen Geschmack.

Lunchboxen mit Fächern gibt es in zwei Varianten zu kaufen. Entweder sind die Trennwände fest montiert oder du kannst sie flexibel platzieren. Erstere haben den Vorteil, dass jeder Bereich für sich abgeschlossen ist. Somit können keine Flüssigkeiten (Fruchtsaft, Joghurt etc.) zu den anderen Kammern fließen. Wohingegen du mit variablen Fächern mehr experimentieren kannst. Bspw. für einen XXL-Toast, eine Banane oder ein großes Stück Kuchen.

Falls die Lunchbox nicht nur für das Frühstück reichen soll, empfiehlt sich ein Modell mit mehreren Ebenen. So kannst du Frühstück, Mittag und Vesper in einer Brotdose mitnehmen. Gesichert werden die Etagen über Schnappverschlüsse oder einen Riemen.

Ausstattung & Eigenschaften

Nun zu einer sehr spannenden Frage: Wie soll deine neue Lunchbox ausgestattet sein? Du wirst feststellen, dass es zahlreiche Ausführungen zu kaufen gibt.

Mit Deckel: Logischerweise wird jede Box mit einem Deckel geliefert. Jedoch sind manche fest mit dem Behälter verbunden, andere nutzen Schnappverschlüsse.

Luftdicht: Nichts geht raus oder hinein. Eine luftdichte Lunchbox sorgt dafür, dass sich dein Essen nicht mit der Umgebung vermischt.

Auslaufsicher: Selbstverständlich darf auch keine Flüssigkeit deine Lunchbox verlassen. Eine auslaufsichere Lösung setzt auf eine Silikondichtung in Kombination mit Schnappverschlüssen.

Mit Kühlakku: Einige Hersteller legen einen Kühlakku bei. Diesen legst du die Nacht zuvor ins Gefrierfach. Am Tag der Nutzung kommt der Kühlakku in den Deckel oder er liegt zwischen den Ebenen deiner Lunchbox. So einen Kühlakku kannst du später auch nachkaufen. Wobei er dann zu den Maßen der Box passen muss.

Thermo: Das Gegenteil ist ebenso verfügbar. Eine isolierte Lunchbox hält dein Essen für einige Stunden warm. Die ideale Lösung für Suppen, Müsli oder Porridge (Haferbrei). Neben der Boxform findest du noch ähnliche Produkte, die sich an einer Thermoskanne orientieren. Nur die Öffnung zum Entnehmen deiner Mahlzeit ist größer.

Mikrowellengeeignet: Das Erhitzen von Speisen in einer Mikrowelle überstehen nicht alle Lunchboxen schadlos. Diese Eigenschaft ist aber wichtig, wenn du bspw. dein Essen auf der Arbeit noch einmal erwärmen möchtest. Die ausgewählte Lunchbox sollte explizit als mikrowellengeeignet deklariert sein.

Elektrisch: Ein integriertes Heizelement erlaubt dir, dein Essen noch einmal aufzuwärmen. Dazu liegt ein Kabel bei, welches du über die Steckdose oder den Zigarettenanzünder betreiben kannst. Elektrische Lunchboxen verfügen meistens über verschiedene Temperaturstufen. Kochen kannst du mit ihnen jedoch nicht.

Spülmaschinengeeignet: Im Idealfall kannst du alle Bestandteile der Lunchbox nach dem Gebrauch in die Spülmaschine geben. Ausnahmen gibt es bei Elementen aus Holz sowie elektrischen Komponenten.

Personalisiert: Einige Hersteller bieten Lunchboxen mit Namen an. Diese werden dann in den Behälter bzw. Deckel eingraviert oder aufgedruckt. Damit besteht fortan keine Verwechslungsgefahr mehr im Kindergarten oder auf der Arbeit.

BPA-frei: Weichmacher verleihen Kunststoffen eine gewisse Biegsamkeit. Jedoch gelten sie als umstritten, da die hormonähnlichen Substanzen die Gesundheit gefährden können. Deshalb ist auf die Eigenschaft „BPA-frei“ zu achten. In solchen Lunchboxen sind keine Weichmacher enthalten. Oder du kaufst dir ein Modell aus Edelstahl bzw. Glas. Beide Materialien enthalten von Natur aus kein BPA.

Nachhaltig: Hiermit werden langlebige Lunchboxen ausgezeichnet, weil sie über viele Jahre hinweg kaum verschleißen. Wodurch sie seltener neu gekauft werden müssen. Als Materialien kommen dafür Edelstahl, Glas und Aluminium in Frage. Eine nachhaltige Lunchbox kann aber auch bedeuten, dass der Hersteller die notwendige Energie selbst produziert. Womöglich gelingt die Fertigung sogar CO2-neutral.

Größe / Volumen

Nun gilt es noch zu klären, welches Volumen dir angemessen erscheint. Vereinzelt findest du Angaben in Liter. Allerdings wirst du dir darunter nicht viel vorstellen können. Besser sind da konkrete Maße, denn Produktfotos täuschen einen gerne.

Lunchboxen für Erwachsene und Kinder sind so zu wählen, dass stets genügend Essen vorhanden ist. Hierbei kommt es darauf an, ob der Inhalt nur für das Frühstück genügen muss oder du auch eine Mittagsmahlzeit mitnehmen möchtest. Deshalb gibt es kleine Brotdosen für Kinder zu kaufen und ebenso XXL-Lunchboxen für den großen Hunger.

Zubehör

Nicht wenige Lunchboxen werden mit Besteck ausgeliefert. Ein Löffel, eine Gabel und/oder ein Messer aus Kunststoff. Die Bezeichnung „Göffel“ steht hierbei für eine Kombination aus Gabel und Löffel. Weiteres Zubehör sind kleine Dosen für Joghurt, Dressing, Marmeladen und Soßen. Diese sind einzeln verschließbar, sodass nichts ausläuft.

Ferner kann eine Tasche beiliegen. Diese ist für XXL-Lunchboxen empfehlenswert, um deren Transport zu erleichtern. Außerdem hilft eine Tasche dabei, die Speisen länger auf Temperatur zu halten.

Speziell für Kinder-Lunchboxen enthält der Lieferumfang manchmal ein paar Ausstecher. Damit kann das „langweilige Brot“ in lustige Formen gestanzt werden.

Design

Männer bevorzugen bei Lunchboxen meistens schlichte Farben wie Schwarz oder Grau. Für Frauen darf es gern etwas bunter sein. Eine Lunchbox im Retro-Look ist ebenfalls schön anzusehen. Neben einfarbigen Designs gibt es diverse Muster, Boxen mit Namen oder einem motivierenden Spruch zu kaufen.

Lunchboxen für Kinder tragen häufig das Logo bzw. jene Figuren, welche gerade in Mode sind. Das können Charaktere aus Serien sein. Bspw. Paw Patrol, Bob der Baumeister oder Spirit. Alternativen sind beliebte Superhelden wie Spiderman oder Batman. Aber auch Tiere und Fabelwesen können ein Volltreffer sein. Wie Dinosaurier oder Einhörner.


Beliebte Marken

Du hast nun festgestellt, dass es zahlreiche Lunchboxen zu kaufen gibt. Womöglich möchtest du dabei auf eine anerkannte Marke vertrauen? Nachfolgend findest du ein paar Hersteller, die uns bei der Recherche aufgefallen sind.

Liewood

Das in 2015 gegründete Unternehmen möchte das alltägliche Leben von Familien erleichtern. Dabei soll der Umweltschutz keinesfalls vernachlässigt werden. Die Produktpalette von Liewood umfasst Lunchboxen und Trinkflaschen, aber auch Bekleidung, Schuhe sowie Spielzeug.

Mepal

Bei Mepal steht ein funktionelles Design im Mittelpunkt. Alle Brotdosen und andere Lösungen zum Aufbewahren beinhalten diesen Anspruch. Die praktischen Ideen von Mepal blicken dabei bis in das Jahr 1950 zurück.

Ikea

Das schwedische Einrichtungshaus verkauft nicht nur Möbel. Ikea liefert dir auf Wunsch gleich die passenden Inhalte dazu. Im Küchenbereich sind verschiedene Lunchboxen und andere Behälter vorhanden. Somit kaufst du alles aus einer Hand.

Sistema

Die Marke Sistema Plastics hat sich auf die Produktion von Aufbewahrungsbehältern aus Kunststoff spezialisiert. Das neuseeländische Unternehmen vertreibt seit über 35 Jahren diverse Produkte, um Lebensmittel, Kleidung und andere Dinge im Haushalt aufzubewahren.

Zusammenfassung zu Lunchboxen

Fazit: Eine individuelle Lösung ist gefragt

Früher konntest du nur eine Handvoll verschiedener Lunchboxen kaufen. Doch die Produzenten haben auf die individuellen Bedürfnisse reagiert. Sei es für den Kindergarten, die Schule, den Job oder für Outdoor-Aktivitäten. Du wirst für viele Einsatzgebiete angepasste Lösungen finden.

Sehr beliebt sind Lunchboxen mit Fächern. Dank der Unterteilung kannst du Brot, Obst, Gemüse etc. voneinander trennen. Damit bleibt die Frische der Lebensmittel bis zum Verzehr bewahrt. Hinsichtlich der Ausstattungsmerkmale kannst du aus diversen Optionen wählen. Auslaufsicher und luftdicht sollte die Lunchbox sein. Einige Modelle sind isoliert, während sich andere zum Erwärmen in der Mikrowelle eignen.

Außerdem stellt sich die Frage, welches Material deine Ansprüche am besten erfüllt. Es gibt Lunchboxen aus Edelstahl, Glas, Aluminium oder Kunststoff. Sie alle bieten ihre Vor- und Nachteile. Für ein denkbar einfaches Produkt sind dies ganz schön viele Kriterien, über die es zu entscheiden gilt. Wir hoffen, dass dir unser Ratgeber weiterhelfen konnte.


FAQ: Beliebte Fragen rund um Lunchboxen für Kinder & Erwachsene

Abschließend gehen wir noch auf häufig gestellte Fragen ein. Diese haben wir beim Recherchieren gefunden und möchten diese nicht unbeantwortet lassen.

Eine kulinarische Kunst aus Japan, die Speisen in einer bestimmten Art und Weise serviert. Das Bento-Prinzip stützt sich auf abwechslungsreiche Mahlzeiten, welche in kleinen Boxen angerichtet werden. Dabei sind die einzelnen Komponenten durch Trennwände voneinander separiert. Damit jeder Bestandteil für sich allein oder in beliebiger Kombination genossen werden kann. Das Bento-Prinzip haben viele Hersteller übernommen, um Lunchboxen mit Fächern zu entwickeln.
Probiere es einmal hier:
  • Bei Aldi, Lidl, Rewe & Edeka. Die wöchentlichen Anzeigenblätter im Briefkasten informieren dich darüber, wann die Supermärkte Lunchboxen verkaufen.
  • Auch die Drogeriemärkte von Rossmann und DM bieten diese zum Kauf an. Teilweise als Bestandteil ihres festen Sortiments und im Rahmen bestimmter Aktionstage.
  • Vereinzelt findest du Lunchboxen auch in Restpostenmärkten wie Tedi und Repo.
  • Wohnausstatter wie bspw. Ikea vertreiben Lunchboxen als sinnvolle Ergänzungen zu ihren Möbeln.
  • Die mit Abstand größte Auswahl bietet dir der Online-Handel. Bei Amazon, eBay, Otto usw. kannst du zahlreiche Lunchboxen kaufen.
Eine feste Definition für ein Lunchbox Set existiert nicht. Meistens ist damit eine Bento-Box mit Fächern sowie Besteckt gemeint. Das Set kann ebenso kleine Dosen für Joghurt, Dressing und Soßen beinhalten. Ferner legen manche Marken eine Trinkflasche mit identischem Design bei.
Da es im Kindergarten oft wild zugeht, empfehlen wir für Kinder eine Lunchbox aus Edelstahl. Diese kann herunterfallen, ohne direkt Schaden zu nehmen. Auch robuste Boxen aus Kunststoff sind denkbar. Neben dem Material ist vor allem die Aufteilung relevant. Lunchboxen für Kinder können eine Unterteilung besitzen. Die Fächer dienen dazu, alle Speisen getrennt voneinander aufzubewahren.
Ihre hohe Robustheit und Langlebigkeit. Lunchboxen aus Edelstahl machen jedes Abenteuer mit. Sie bleiben stets funktional und einsatzbereit. Bei entsprechender Pflege hält eine solche Box über viele Jahre hinweg und verschleißt dabei nur wenig. Falls dir das Metall zu schwer sein sollte, raten wir zu einer Lunchbox aus Aluminium.
Die Redakteure von konsument.at haben in 2022 insgesamt 14 verschiedene Lunchboxen getestet. Drei davon konnten mit einem „sehr gut“ abschneiden. Bei eltern.de fanden wir einen Testbericht, der vier verschiedene Bento-Lunchboxen zum Inhalt hat. Festzustellen ist, dass die perfekte Lunchbox stets deine individuellen Vorstellungen erfüllt. Je nach Materialwunsch, Ausstattung sowie Design fällt die Entscheidung für jeden anders aus.
Damit auf der Arbeit, im Kindergarten oder in der Schule keine Verwechslungsgefahr besteht, kannst du deine Lunchbox selbst personalisieren. Die einfachste Lösung bietet ein wasserfester Textmarker, um deinen Namen auf der Box zu verewigen. Schöner sieht es mit wasserfesten Stickern zum Beschriften aus.
Theoretisch rein gar nichts. Praktisch orientieren sich viele Lunchboxen für Männer an einem schlichten und funktionalen Design. Modelle für Frauen sind oft farbenfroher und mit Mustern. Ansonsten ließe sich noch unterstellen, dass Männer den größeren Hunger besitzen. Sie neigen eher zu einer XXL-Lunchbox, aber dies ist eine sehr pauschale Feststellung. Die in Wirklichkeit zutreffen kann, aber nicht muss. Wichtig ist nur, dass die ausgewählte Lunchbox zu deinen individuellen Bedürfnissen passt.

Mehr Online-Reichweite:

📣Hast du meine Webseite über Google gefunden?

Dr. Johannes Christoph Autor auf trinkflaschen.net
Dr. Johannes Christoph / SEO Expertise seit 2013

Perfekt! Ich schalte keine Werbeanzeigen und mache kein Social-Media-Marketing, trotzdem erreichen meine eigenen Webseiten mehr als > 50.000 Menschen jeden Monat.

Hast du auch eine Webseite, einen Online-Shop oder ein anderes Online-Angebot?

Dann kann ich dir helfen nachhaltig und effizient mehr Reichweite (Besucher & Umsatz) zu generieren. Meine Expertise ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Ich nutze meine Kenntnisse für eigene Projekte aber auch für ausgewählte Kunden.

Jetzt hier informieren und Kontakt aufnehmen:

Dr. Johannes Christoph
Letzte Artikel von Dr. Johannes Christoph (Alle anzeigen)