Trinkflasche 1 Liter: Auswahl & Ratgeber [2022]

Welches Volumen erweist sich als ideal, um seinen täglichen Wasserbedarf komfortabel abzudecken? Wir sind der Meinung, dass dafür Trinkflaschen mit 1 Liter am besten geeignet sind. In diesem Ratgeber erklären wir dir, warum dieser Flaschentyp so beliebt ist. Inklusive den besten Kauftipps, um die perfekte Trinkflasche für dich zu finden.

Trinkflaschen 1 Liter werden von vielen Händen hochgehalten
Alles was Du über 1-Liter Trinkflaschen wissen solltest, erfährst Du in diesem Beitrag | © Pixel-Shot – stock.adobe.com
Aktuelle Top 12 Besteller für hochwertige 1-Liter Trinkflaschen:
AngebotBestseller Nr. 1 Adoric Sport Trinkflasche, [BPA Frei Tritan] 1000ML Auslaufsicher Kunststoff Wasserflasche Sport, Sportflasche Fahrrad für Camping Freien, Outdoor, Yoga, Gym
AngebotBestseller Nr. 2 Trinkflasche 1L Sport Wasserflasche [Trinkflasche BPA Frei] Trinkflasche mit rutschfest Gummi Grip Geeignet für Die Fahrrad, Outdoor, Schule, Gym
Bestseller Nr. 3 HASAGEI 1 Liter Trinkflasche Sport Trinkflasche 1 l Wasserflasche mit Verschlussdeckel und auslaufsicher, für Fitnessstudio, Schule, Radfahren, Outdoor, Sport, Fitness und Büro (blau)
Bestseller Nr. 4 Trinkflasche 1L Sportflasche Auslaufsicher, MEITAGIE BPA-frei Tritan Wasserflasche mit Fruchtfilter & Motivationszeitmarkierung, kohlensäure geeignet, Trinkflasche für Kinder, Fahrrad, Schule, Fitness
Bestseller Nr. 5 Legendwerk® Trinkflasche 1L mit Sieb - Wasserflasche auslaufsicher und extrem leicht - Sportflasche BPA-freies, nachhaltiges Tritan - Water Bottle - Fitnessflasche (schwarz)
Bestseller Nr. 6 Sahara Sailor Trinkflasche, Sport Trinkflasche, [BPA-frei Tritan] 1L Auslaufsicher Sport Wasserflasche, Sportflasche für Fahrrad, Camping, Yoga, Gym, Kinder, Kohlensäure Geeignet
AngebotBestseller Nr. 7 MAMEIDO Trinkflasche 1l Urban Taupe Gold - auslaufsicher, Kohlensäure geeignet, BPA frei mit motivierender Zeitmarkierung - Trinkerinnerung - Wasserflasche Sport
Bestseller Nr. 9 Trinkflasche 1l, Wasserflasche Auslaufsicher, Trinkflasche Sport Kohlensäure Geeignet, BPA Frei Sportflasche mit Filter und Zeitmarkierung für Fahrrad, Fitness, Wandern, Outdoor
Bestseller Nr. 10 720°DGREE Trinkflasche “uberBottle“ softTouch +Früchtebehälter - 1L - BPA-Frei - Wasserflasche für Uni, Sport, Fitness, Fahrrad, Outdoor - Sportflasche aus Tritan - Leicht, Bruchsicher, Nachhaltig
Bestseller Nr. 11 Trinkflasche 3 x 1 L Wasserflasche Tritan ohne Bisphenol-A (BPA frei)
Bestseller Nr. 12 Vinsun Trinkflasche 1L weiß - wiederverwendbar, Kohlensäure geeignet, BPA frei, Tritan - Leichte Wasser Flasche für Sport, Outdoor, Schule, Uni, Fahrrad, Büro, Gym

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliatelinks (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Deshalb sind 1-Liter-Trinkflaschen so beliebt

Das handliche Volumen ist für jede Alltagssituation geeignet. Ob auf der Arbeit, in der Schule oder beim Studium. Du kannst 1-Liter-Trinkflaschen bequem mit ins Fitnessstudio nehmen oder gebrauchen, wenn du ein Home Workout durchziehst.

Ein Liter ist nicht nur für Erwachsene ein gutes Maß. Ebenso Kinder und Jugendlich können die kompakten Flaschen leicht tragen und transportieren. Sie nehmen nicht viel Platz im Rucksack oder der Handtasche ein. Ihr geringes Gewicht zieht nicht so sehr an den Schultern, wenn wir sie tragen. Falls ein Mehrbedarf besteht, können wir zwei Stück davon nebeneinander stellen und mitnehmen. So sind wir für den Großteil des Tages ausreichend versorgt.

Wem es auf die Optik ankommt, dem sei gesagt, dass es 1-Liter-Trinkflaschen in zahlreichen Designs gibt. Eben weil es wohl das am häufigsten verkaufte Volumen ist.

Pros von 1-Liter Trinkflaschen

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Beliebtes Volumen
  • Geringes Gewicht & Packmaß
  • Vielseitig einsetzbar (Sport, Büro etc.)
  • Freie Auswahl beim Material (Glas, Edelstahl etc.)
  • Designs für jeden Geschmack dabei

Welche Trinkflasche ist die Richtige für dich?

Die eine Trinkflasche für alle Gelegenheiten gibt es nicht. Wenngleich 1 Liter ein sehr gutes Fassungsvermögen darstellt, wirst du im Alltag verschiedene Modelle benötigen. Stets angepasst an das Einsatzgebiet. Mittlerweile muss eine Trinkflasche aber nicht nur funktional sein. Ebenso spielt ihre Optik eine wichtige Rolle. Der nachfolgende Kaufratgeber soll dir dabei helfen, die richtige Wahl zu treffen.


6 Dinge, die Du beim Kauf einer Trinkflasche mit 1 Liter beachten solltest

Wenn du vorab ein paar Kriterien festlegst, wirst du auf der Suche nach einer neuen Trinkflasche schneller fündig. Wir fassen hier für dich die sechs wichtigsten Aspekte beim Kauf zusammen.

Verwendungszweck

Möchtest du eine Trinkflasche mit 1 Liter für den Sport kaufen? Soll sie für Autofahrten oder deine Zeit im Büro gedacht sein? Wenn der Verwendungszweck geklärt ist, lassen sich jene Varianten bestimmen, welche dafür geeignet sind.

Zum Beispiel sollte eine Trinkflasche für dein Fitness-Training einen passenden Verschluss besitzen. Dieser lässt sich einhändig öffnen. Zugleich wird darauf geachtet, dass das Material besonders robust ist. Denn gerade beim Sport kommt es vor, dass die Flasche ungewollt zu Boden geht.

Wohingegen eine Trinkflasche für den Job oder das Studium auch optisch etwas bieten soll. Deshalb kommst du über den Verwendungszweck schneller zu geeigneten Trinkflaschen mit 1 Liter, die zu dir passen.

Materialien

Kunststoff: Auch heute noch werden die meisten Trinkflaschen mit 1 Liter an Volumen aus Kunststoff hergestellt. Grundsätzlich spricht nichts dagegen, solange du auf deine Gesundheit achtest. Die Plastikflasche sollte BPA-frei sein und auch sonst keine gefährlichen Chemikalien enthalten. Kunststoff ist biegsam und günstig in der Anschaffung.

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliatelinks (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Aluminium: Für Trinkflaschen aus Aluminium spricht vor allem ihr geringes Gewicht. Sie sind ebenso kompakt im Maß und für einfache Zwecke perfekt, wo es zu keiner großen Beanspruchung der Flasche kommt. Bspw. im Büro oder am heimischen Arbeitsplatz.

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliatelinks (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Edelstahl: Eine gute Wahl für Fitness-Trinkflaschen mit 1 Liter. Edelstahl erweist sich als besonders formbeständig und verträgt viel Druck von außen. Neben dem Sport, werden diese Modelle gern bei Outdoor-Aktivitäten genutzt. Hinsichtlich der Isolierung von Getränken, bietet Edelstahl die besten Eigenschaften.

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliatelinks (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Glas: Sie kommen wieder in Mode. Glas-Trinkflaschen sind sehr bruchsicher geworden. Zudem ist ihre edle Optik einfach unverkennbar. Glas kann zudem vielfältig bearbeitet werden, um einzigartige Designs zu erschaffen. Doppelwandig aufgebaut, kann sie Heißgetränke lange warm halten. Für besseren Grip liefern viele Hersteller Hüllen aus Silikon oder Nylon dazu.

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliatelinks (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Verschluss

Der klassische Schraubverschluss dürfte am weitesten verbreitet sein. Wobei heutige Konzepte oftmals eine spezielle Dichtung vorsehen, damit wirklich nichts auslaufen kann.

Parallel dazu gewinnt der Bügelverschluss wieder mehr Aufmerksamkeit. Das charakteristische „Plopp“-Geräusch beim Öffnen ist unverkennbar. Der Bügel übt einen hohen Druck auf den Flaschenhals aus. Wenngleich dies eine gewisse Sicherheit bietet, empfehlen wir diesen Verschluss nicht für dein Fitness-Training.

Dafür eignet sich der sogenannte Sportverschluss besser. Er ist einhändig zu öffnen und zu verschließen. Ideal für alle Jogger und Fahrradfahrer.

Design / Farbe

Bei diesem Aspekt geht es rein um deinen persönlichen Geschmack. Soll die Trinkflasche deine Lieblingsfarbe tragen? Edelstahl komplett in einen Farbton gehüllt wirkt sehr schlicht. Bei Glasflaschen neigen viele Käufer zu Gravuren und Motiven. Bspw. Wassertropfen oder einen Lebensbaum. Manchmal ist auch nur das Logo aufgedruckt.

Eigenschaften / Ausstattung

Auslaufsicher: Ganz gleich, ob die Flasche auf dem Kopf steht oder der Seite liegt, es kommt kein Tropfen heraus. Um eine auslaufsichere Trinkflasche herzustellen, werden Dichtungsringe und maßgefertigte Verschlüsse verwendet. Manche Modelle können sogar leichte Stürze überstehen und bleiben dennoch tropfsicher. Gerade im Outdoor-Bereich und beim Sport ist diese Eigenschaft unverzichtbar.

Doppelwandig / Isoliert: Falls du heiße bzw. kalte Getränke länger auf Temperatur halten möchtest, ist der doppelwandige Aufbau zu empfehlen. Die dazwischen liegende Luftschicht isoliert den Inhalt von der Umgebung. Dieser Effekt kann bis zu 24 Stunden spürbar anhalten.

BPA-frei: Dein Trinken soll nicht nur schmecken, sondern auch ungefährlich sein. Weichmacher, BPA und BPS kommen leider immer noch in vielen Trinkflaschen aus Kunststoff vor.

Für Kohlensäure geeignet: Wenn du Kohlensäure abfüllen möchtest, muss die Flasche dem Druck standhalten können. Dies können nur Trinkflaschen, welche dafür ausgezeichnet sind. Ansonsten kann sie in deiner Tasche auslaufen.

Mit Einsatz / Teesieb: Möchtest du Wasser mit Geschmack selbst herstellen? Es gibt Trinkflaschen mit Einsatz bzw. Teesieb. Dank ihnen ist ein Aufguss direkt im Behälter möglich, ohne alles in der Flasche zu verteilen.

Spülmaschinengeeignet: Eine regelmäßige Reinigung deiner Trinkflasche verhindert die Bakterienbildung. In de Spülmaschine kannst du sie ganz einfach auskochen und somit sterilisieren. Wir empfehlen trotzdem vorher eine optische Prüfung durchzuführen. Eine Flaschenbürste löst festsitzende Bestandteile und anschließend übernimmt die Spülmaschine den Rest.

Zubehör

Für eine angenehmere Haptik, kannst du Trinkflaschen mit einem Liter in Stoffhüllen einsetzen. Hier bevorzugen Hersteller Nylon, weil es sehr reißfest und witterungsbeständig ist. Alternativ kann die Flasche in Silikon gehüllt sein. Was sich vor allem bei Glasflaschen anbietet.

Manche Trinkflaschen-Sets liefern verschiedene Verschlüsse mit. Womit sie sich für jeden Verwendungszweck individualisieren lassen. Ferner liegen Ersatzdichtungen bei, um diese bei Bedarf sofort austauschen zu können. Falls dies nicht der Fall ist, raten wir dir dazu, weitere Dichtungen gleich mit in den Warenkorb zu legen.


Edelstahl-Trinkflaschen 1 Liter [die große Übersicht]

Wir behaupten einmal, dass nach einer Edelstahl-Trinkflasche mit einem Liter (oder 1000ml) am häufigsten gesucht wird. Daraus resultiert eine handliche Flasche, welche bequem in jede Tasche und Rucksack passt. Egal ob Kinder, Frauen oder Männer: Sie alle können einen Liter gut handhaben. Außerdem ist diese Menge angemessen, um ungefähr den halben Tag mit Flüssigkeit versorgt zu sein.

Darüber hinaus, kann die Edelstahl-Trinkflasche 1l (1000ml) mit nützlichen Eigenschaften versehen sein. Lesen Sie dazu unseren Kaufratgeber. Darunter empfehlen wir Ihnen eine Reihe von beliebten Herstellern, welche für ihre Edelstahlflaschen viel positives Feedback erhalten.

Warum Edelstahl statt Plastik oder Glas?

  • Robustes Metall, welches nahezu unverwüstlich ist
  • Isoliert kalte und heiße Getränke besser
  • Leicht zu reinigen und hygienisch unbedenklich
  • Langlebiges Material
  • Tolle Designs erhältlich (von schlicht bis fancy)

Wofür eignet sich eine Edelstahl-Trinkflasche 1l?

Als Erwachsener wird empfohlen, je Kilogramm Körpergewicht 30ml am Tag zu trinken. Für eine 70kg schwere Person ergeben sich somit 2,1 Liter. Demnach wäre mit einem Liter knapp ein halber Tag abgedeckt. Fürs Büro wird es also etwas knapp werden, falls Sie einem Vollzeitjob nachgehen. Dann doch lieber zwei 1-Liter-Edelstahlflaschen mitnehmen.

Aber das Volumen ist perfekt für Workouts im Fitnessstudio. Dasselbe für Trainings in den eigenen vier Wänden, zum Joggen oder für kurze Ausflüge am Vormittag/Nachmittag).

Vorgestellt per Video: Die 1-Liter Edelstahl Trinkflasche von ECOtanka:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

… oder weitere ECOtanka Edelstahlflaschen entdecken.


Edelstahl-Trinkflasche 1l kaufen: Darauf gilt es zu achten

Das Volumen steht fest, aber welche Kriterien sind für den Kauf noch entscheidend? Um die Vorschläge einzuschränken, können Sie Ihrer Suche folgende Kriterien hinzufügen:

Eigenschaften / Ausstattung

Auslaufsicher: Achten Sie unbedingt darauf, dass der Deckel mit einer Dichtung versehen ist. Edelstahl auf Edelstahl funktioniert nur bedingt. Da braucht es nur eine Unebenheit im Metall und Ihr Trinken tropft langsam hindurch. Dichtungen aus Silikon sind zu bevorzugen, denn Gummi nutzt sich schneller ab und wird porös. Achten Sie beim Kauf auch darauf, dass Ihnen der Händler Dichtungen zum Nachbestellen anbietet.

Isoliert: Grundsätzlich erzielt Edelstahl schon einen guten Thermo-Effekt. Was bedeutet, dass Ihre kalten und heißen Getränke länger auf Temperatur bleiben. Um die Isolierung zu verstärken, empfiehlt sich ein doppelwandiger Aufbau. Die Luftschicht dazwischen minimiert die Wärme- bzw. Kälteverluste. Zeitgleich kann die Außenhülle problemlos angefasst werden.

Trinkbecher: Angelehnt an die klassische Thermoskanne, kann hier der Deckel zugleich als Trinkgefäß verwendet werden. Dadurch vergrößert sich die Flasche ein wenig. Doch Sie haben stets ein Behältnis für Ihr Trinken griffbereit.

Fruchtsieb: Reines Wasser und Teesorten sind Ihnen auf Dauer zu langweilig? Es gibt Edelstahlflaschen, welche über ein integriertes Fruchtsieb verfügen. Stellen Sie sich eigenes „Infused Water“ her. Gurkenstücke, Zitronenscheiben und Erdbeeren sind sehr beliebt, um eine natürliche Fruchtnote zu erhalten. Mit dem Hintergedanken, dass die Früchte einen Teil ihrer Vitamine ans Trinken abgeben.

Outdoor-geeignet: Grundsätzlich stellt Edelstahl das beste Material für den sportlichen Außeneinsatz dar. Mit Outdoor-geeignet ist gemeint, dass die Flasche einen schützenden Überzug aus Silikon, Nylon o.Ä. besitzt. Womöglich ist der Deckel auch für einhändiges Öffnen ausgelegt. Somit können Sie beim Wandern, Trekking oder Mountainbiken wesentlich einfacher daraus Trinken.

Trageschlaufe: Bei einem Liter benötigen Sie noch keinen Tragegriff, aber eine Handschlaufe ist immer zu empfehlen. So kann die Flasche auch mal an ihrem Handgelenk schlendern, ohne sie stets festhalten zu müssen.

Design

Blanker Edelstahl kann fein poliert oder gebürstet sein. Dadurch wirkt er elegant, aber auch etwas kühl. Wenn Ihnen dieses Design nicht zusagt, gibt es Edelstahl-Trinkflaschen ebenso in fast jeder Farbe zu kaufen. Männer bevorzugen dunkle Töne, Damen mögen es dagegen meist bunter. Denken Sie auch an den Nachwuchs.

Meistens ist das Logo aufgedruckt, welches den Hersteller auszeichnet. Einzelne Shops realisieren Aufdrucke sowie Gravuren. Damit können Sie der Edelstahlflasche eine persönliche Note geben.


Beliebte Hersteller von Edelstahl-Trinkflaschen mit 1 Liter

Eben weil es sich bei diesem Volumen um eine der am häufigsten gekauften Trinkflaschen handelt, tummeln sich viele Anbieter auf dem Markt. Wir haben eine kleine Auswahl getroffen. Sie basiert auf positiven Bewertungen sowie innovativen Eigenschaften und Designs.

24Bottles

Einer der beliebtesten Produzenten von Edelstahl-Trinkflaschen mit 1 Liter und anderen Volumina. Zahlreiche Rezensionen sprechen für sich. Das oftmals zeitlose Design ist schön anzusehen. Blanker Edelstahl wird mit eleganten Farben verhüllt. Im Sortiment gibt es aber auch ein paar ausgefallene Muster, welche Individualität ausstrahlen.

Pure Design

Der Name ist Programm, denn die Edelstahl-Trinkflaschen von Pure Design sind auf das Wesentliche reduziert. Kratzfester Edelstahl innen wie außen. Dazu ein Deckel aus demselben Material. Jedoch oben drauf eine Deckelkappe aus Bambus-Holz. Eine Kombination aus nachhaltigen, natürlichen Materialien.

Arteesol

Optisch besonders ansprechende Edelstahlflaschen, da sehr kreativ gestaltet. Arteesol lebt seine künstlerische Ader aus. Keine der Flaschen ist in nur eine Farbe gehalten. Stattdessen gibt es Verläufe verschiedener Farbtöne. Vereinzelt werden auch Materialstrukturen (bspw. Holz) nachgeahmt. Trotzdem handelt es sich um reinen Edelstahl. Die meisten Modelle verstehen sich als Thermosflasche. Es gibt sie in bauchiger sowie geradliniger Form.


Zusammenfassung

Fazit: Die 1-Liter Trinkflasche darf in keinem Haushalt fehlen

Trinkflaschen begleiten uns den Tag über, damit wir stets mit ausreichend Flüssigkeit versorgt sind. 1 Liter stellt dabei das optimale Volumen dar. Es genügt, um deinen Bedarf für etwa einen halben Tag abzudecken. Zugleich nimmt es nicht viel Platz in deinem Rucksack, der Sport- oder Handtasche ein. Plus das geringe Leergewicht, stellt sie den idealen Wegbegleiter dar.

Beim Kauf wählst du aus verschiedenen Materialien, Verschlüssen, Eigenschaften & Zubehör. Mit dem Ziel, die perfekte Trinkflasche für dich zu bestellen. Wobei wir dir ans Herz legen, gleich mehrere zu kaufen. Eine für jeden Verwendungszweck.

FAQ: Beliebte Fragen rund um die 1-Liter-Trinkflasche

Rund um dieses Fassungsvermögen werden einige Fragen besonders häufig gestellt. Hier gibt es die Antworten dazu.

Speziell für Trinkflaschen mit 1 Liter wirst du keinen Testbericht finden. Denn Magazinen wie Stiftung Warentest und Ökotest geht es nicht um einen Vergleich auf Basis desselben Volumens. Stattdessen werden die Materialien geprüft und ob Flaschen gefährliche Schadstoffe enthalten. Aber ja, es gibt dazu Trinkflaschen-Tests. Manch unabhängige Verbraucherportale testen sogar einmal im Jahr eine kleine Auswahl, sodass du immer auf dem aktuellen Stand bist.
Einerseits hängt es vom Verwendungszweck ab, welches Material am besten geeignet ist. Dann gibt es die gesundheitlichen Aspekte. Wenn du ganz sicher sein willst, empfehlen wir dir Trinkflaschen aus Glas und Edelstahl. Sie verändern den Geschmack nicht und enthalten keine Chemikalien, welche ins Wasser übergehen könnten. Mittlerweile nimmt die Zahl der BPA-freien Plastikflaschen zwar zu, aber mit der Zeit lassen sie sich meistens immer schwerer reinigen. Auch der Umwelt zuliebe, solltest du auf recycelbare Materialien zurückgreifen.
Ein recht neuartiger Kunststoff, welcher die Bedürfnisse verantwortungsbewusster Verbraucher berücksichtigt. Tritan gilt als BPA-frei und versteht sich als thermoplastischer Polyester. Er setzt sich bei der Produktion von Plastikflaschen immer mehr durch. Eine interessante Alternative für all jene, welche nicht auf Kunststoffflaschen verzichten wollen.
Hierbei handelt es sich um Zusätze bei der Herstellung, welche eine Trinkflasche geschmeidig und flexibel machen. Allerdings können sie negativen Einfluss auf deine Gesundheit nehmen. Wenn du mehr dazu erfahren möchtest, lies dir unsere Beiträge über Weichmacher sowie BPA & BPS durch.
Abhängig vom Einsatzgebiet, kannst du Trinkflaschen dieser Größe vielerorts kaufen:
  • Für unseren Shop haben wir eine eigene Kategorie eingerichtet. Sie umfasst Trinkflaschen ab 1.000ml.
  • In einem Sportfachgeschäft wird man dir vorwiegend Trinkflaschen aus Edelstahl und Aluminium anbieten.
  • Die Supermärkte Lidl, Aldi, Edeka, Rewe & Co haben sie immer mal wieder im Angebot. Achte auf die Prospekte und das gewünschte Material (Metall, Kunststoff etc.).
  • Die Drogerieketten Rossmann und DM führen 1-Liter-Trinkflaschen zum Teil in ihrem festen Sortiment. Darüber hinaus gibt es Aktionen, bei denen du andere Modelle günstig kaufen kannst.
  • Sogar in Möbelhäusern wie IKEA findest du sie. Sie sind zwar für dekorative Zwecke gedacht, aber das bleibt am Ende dir überlassen. Solange sie fest verschlossen werden können, eignen sie sich ebenso als Trinkflaschen.
  • Online wirst du die größte Auswahl an Trinkflaschen finden. Greife bei der Vielzahl an Materialien und Designs auf unseren Kaufratgeber weiter oben im Text zurück.
Wenn es sich um reinen Edelstahl von hoher Qualität handelt, stellt Kohlensäure kein Problem dar. Sie können sogar Fruchtsäfte und Smoothies darin mitnehmen. Wichtig ist nur, dass er Behälter innen keine Beschichtung besitzt. Diese könnte sich durch Säureeinwirkung auflösen und in Ihr Getränk übergehen.

Quellen & weiterführende Links:

Dr. Johannes Christoph
Letzte Artikel von Dr. Johannes Christoph (Alle anzeigen)