Hochwertige Wasserflasche kaufen: Alles was Du wissen solltest [Materialien & Tipps]

Du bist auf der Suche nach einer hochwertigen Trinkflasche fürs Büro, daheim, den Sport oder deine Kinder? Unser umfangreicher Ratgeber gibt dir alle wichtigen Infos, damit du eine gute Wahl triffst. Nimm dir deshalb ein paar Minuten Zeit, denn wir haben geballtes Wissen für dich zusammengetragen.

Zwei Hände halten Wasserflaschen nach oben
Was Du über Wasserflaschen wissen solltest erfährst Du in diesem Ratgeber | © glazunoff – stock.adobe.com

Was versteht man unter hochwertigen Wasserflaschen?

Eine feste Definition oder gar Normen bestehen für hochwertige Trinkflaschen nicht. Hier kommen verschiedene Aspekte zusammen, um die Qualitätsunterschiede ausmachen zu können.

Robust: Ein Sturz auf den Boden und schon ist die Flasche verbeult. Schlimmstenfalls bricht sie sogar und wird undicht. Eine robuste Wasserflasche kann dies locker wegstecken. Robuste Materialien und ein verstärkter Aufbau sorgen dafür, dass ungewollte Krafteinwirkungen bis zu einem gewissen Maß keinen Schaden verursachen.

Gesund: Jeder Schluck ein Genuss und das ohne schlechtes Gewissen. Bei der Herstellung wird darauf geachtet, keine schädlichen Chemikalien zu verwenden. Außerdem besteht nicht die Gefahr, dass sich irgendwelche Bestandteile lösen und in dein Trinken übergehen. Das kann nicht jede Trinkflasche von sich behaupten, aber die Hersteller solcher Modelle gehen auch nicht näher darauf ein. Leider.

Ökologisch: Dies bezieht sich in erster Linie auf die verwendeten Materialien. Begrenzte Ressourcen wie Erdöl sollten kein Thema sein. Außerdem können Produzenten darauf achten, ausschließlich grünen Strom zu verwenden. Somit erhöhen sie die Nachhaltigkeit der Wasserflaschen.

Edles Design: Erstklassige Farben und Lasergravuren sorgen für eine langanhaltend schöne Optik. Insbesondere Wasserflaschen aus Glas und Metall lassen sich erstklassig verzieren. Unikate sind zwar eher selten anzutreffen, aber die Fülle an Designs erhöht die Chance, dass in deinem Umfeld niemand dieselbe Trinkflasche verwendet.

Vorteile von hochwertigen Wasserflaschen

Die wesentlichen Vorteile hochwertiger Wasserflaschen

  • Bestehen aus robusten sowie langlebigen Materialien
  • Schaden deiner Gesundheit nicht
  • Bewahren die Nachhaltigkeit
  • Sind sicher in der Anwendung
  • Besitzen ein außergewöhnliches Design

Wasser bedeutet Leben!

Wir wissen, dass unser Körper zu einem Großteil aus Wasser besteht. Wenn uns von dieser Flüssigkeit auch nur 1% fehlt, spüren wir es sofort. Die Konzentration lässt nach, wir werden anfälliger gegenüber Schmerzen u.v.m. Deshalb sollte dich stets eine hochwertige Trinkflasche begleiten. Sei es daheim, im Büro, dem Fitnessstudio oder unterwegs.

Jedoch nicht um jeden Preis. Billige Wasserflaschen sind häufig mit gefährlichen Chemikalien versetzt, welche ins Trinken übergehen können. Also Ansprüche wie BPA-frei und aus nachhaltigen Rohstoffen hergestellt, sollten uns genauso wichtig sein.

Außerdem ist davon auszugehen, dass günstige Wasserflaschen oft nicht lange halten, bevor sie sich abnutzen oder undicht werden. Dies kann auch bei manchen Modellen aus Metall oder Glas geschehen. Solche Materialien sind also nicht grundsätzlich hochwertig, denn auch hier gibt es qualitative Unterschiede.

Aktuelle Top 9 Besteller für hochwertige Wasserflaschen:

AngebotBestseller Nr. 1 Trinkflasche 1L Sport Wasserflasche [Trinkflasche BPA Frei] Trinkflasche mit rutschfest Gummi Grip Geeignet für Die Fahrrad, Outdoor, Schule, Gym
AngebotBestseller Nr. 3 MAMEIDO Trinkflasche 1l Urban Taupe Gold - auslaufsicher, Kohlensäure geeignet, BPA frei mit motivierender Zeitmarkierung - Trinkerinnerung - Wasserflasche Sport
Bestseller Nr. 4 Trinkflasche 1l, Wasserflasche Auslaufsicher, Trinkflasche Sport Kohlensäure Geeignet, BPA Frei Sportflasche mit Filter und Zeitmarkierung für Fahrrad, Fitness, Wandern, Outdoor
AngebotBestseller Nr. 5 Sahara Sailor Trinkflasche, Sport Trinkflasche, [BPA-frei Tritan] 1L Auslaufsicher Sport Wasserflasche, Sportflasche für Fahrrad, Camping, Yoga, Gym, Kinder, Kohlensäure Geeignet
Bestseller Nr. 6 Opard Trinkflasche, 1L Wasserflasche, Auslaufsichere Water Bottle, BPA Frei Sportflasche Zeitmarkierung Wasser Flasche
Bestseller Nr. 7 Milu Edelstahl Trinkflasche 350ml 500ml 750ml 1000ml Thermosflasche, Isolierte Wasserflasche Auslaufsichere Isolierflasche doppelwandig, Kohlensäure geeignet – inkl. Reinigungsbürste (Navyblau, 750ml)
Bestseller Nr. 9 Broco Wiederverwendbare, schlanke Wasserflasche, 750 ml Transparente, tragbare Plastikflasche Auslaufsicher Flache, schlanke Wasserflaschen Transparente, tragbare Plastiksaftschalen(Weiß)

Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliatelinks (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


9 Dinge, die Du beim Kauf einer hochwertigen Wasserflasche beachten solltest

Genug Theorie, jetzt geht es in die Praxis. Du möchtest Wasserflaschen kaufen, welche perfekt zu dir passen? Dann gilt es die folgenden acht Kriterien zu beachten.

1. Anwendungsgebiete

Gerade wenn du online suchst, ist die Auswahl schier unendlich. Um die Ergebnisse einzugrenzen, hilft es den konkreten Verwendungszweck anzugeben. Wasserflaschen für den Sport unterscheiden sich von Modellen fürs Fahrrad oder den Hausgebrauch. Wasserflaschen für Kinder besitzen eine kleinere Größe, um sie leichter transportieren zu können usw.

2. Volumen / Füllmenge

Alternativ kannst du nach dem passenden Volumen suchen. Typisch sind Wasserflaschen zwischen 500ml bis 2.000ml. Abhängig davon, für wie viele Stunden du etwas zu Trinken benötigst, gilt es die richtige Füllmenge zu wählen. Eine Faustformel besagt dabei, dass du mit 30ml je kg Körpergewicht rechnen musst, um deinen täglichen Bedarf zu ermitteln. Für eine 70kg schwere Person sind dies bspw. 2,1 Liter am Tag. Wobei viel körperliche Anstrengung und/oder hohe Temperaturen den Bedarf leicht steigern.

Tipp: Benötigst du große Mengen an Trinken, lohnt es sich oftmals, mehrere Flaschen mitzunehmen. Bspw. zweimal ein Liter, sodass du nicht immer die gesamte Menge tragen musst.

3. Material

Darauf gehen wir gleich noch näher ein. Die Wahl des Materials bestimmt den Verwendungszweck ein wenig mit. Für sportliche Aktivitäten und Outdoor-Abenteuer empfehlen wir Wasserflaschen aus Metall. Mit ihnen bist du absolut sicher.

Nicht jeder mag die Optik sowie Haptik von Aluminium oder Edelstahl. Hochwertige Trinkflaschen können ebenso aus Glas bestehen. Kunststoff kommt nur dann in Frage, wenn er BPA-frei ist und auch sonst unbedenklich in der Verwendung. Diese Anforderungen erfüllen derzeit noch nicht viele Plastikflaschen.

4. Verschluss

Die meisten Flaschen verfügen über einen Schraubverschluss. Entweder liegt der Deckel komplett plan auf oder er besitzt im Inneren einen Dichtungsring. Darüber hinaus gibt es Wasserflaschen mit Bügelverschluss, Reduzierstück und Sportverschluss. Auch hier kommt es also darauf an, wofür du deine Trinkflasche vorrangig nutzen möchtest.

Weiterlesen: Hier geht’s zu unseren Bügelflaschen.

5. Größe & Gewicht

Im Alltag und bei langen Wanderungen bzw. Touren mit dem Fahrrad, kommt es auf jedes Gramm an. In solchen Fällen wirst du den Kompromiss zwischen angemessener Füllmenge und minimalem Gewicht finden müssen. Daheim spielt es dagegen keine Rolle.

Hinsichtlich der Größe kommt es darauf an, womit du die Trinkflasche transportierst. Bspw. im Rucksack, der Handtasche, im Handgepäck des Autos oder beim Joggen an deinem Handgelenk per Trageschlaufe gesichert.

Interessant ist ebenso der Durchmesser an der Öffnung. Je größer, desto schneller fließt dein Trinken hindurch. Solltest du im Laufen oder Fahren trinken wollen, raten wir zu einem normalen oder reduzierten Öffnungsdurchmesser. Dadurch minimierst du das Risiko des Verschluckens in der Bewegung.

6. Eigenschaften

Dann gibt es noch einige Aspekte, welche du bei deiner Wasserflasche vielleicht nicht missen möchtest.

Auslaufsicher / Tropfsicher: Eine der wohl wichtigsten Eigenschaften. Egal ob auf dem Kopf stehend oder liegend – Deine Trinkflasche sollte immer auslaufsicher sein. Bei „tropfsicher“ beziehen sich die Hersteller manchmal darauf, dass du beim Auskippen in ein Gefäß keinen Tropfen außen herunterlaufen siehst.

Isoliert: Ein doppelwandiger Aufbau erlaubt es Wasserflaschen, die Wärme bzw. Kälte länger zu halten. Dieser Effekt macht sich teilweise bis zu 24 Stunden nach dem Abfüllen bemerkbar. Sowohl Glasflaschen als auch jene aus Metall können doppelwandig konzipiert sein. Lies hier unseren Ratgeber für isolierte Trinkflaschen.

Teesieb / Einsatz: Wasserflaschen mit Geschmack zu versehen, kann direkt im Behälter stattfinden. Dafür benötigst du ein Teesieb bzw. Einsatz. Neben Beuteln und losen Blättern, schmecken auch Fruchtstücke lecker. So kannst du „Infused Water“ herstellen, ohne ein extra Gefäß zu benötigen. Jetzt unsere Teeflaschen entdecken

Trageschlaufe: Sie sorgt für sicheren Halt beim Gehen und Joggen. Sollte dir die Trinkflasche einmal aus der Hand rutschen, fällt sie dank der Trageschlaufe nicht gleich zu Boden.

Mit Griff: Bei großen Volumen von 2 Liter und mehr, besitzen manche Trinkflaschen einen Griff. Eine Frage des Anwendungskomforts.

Extra Fach: Eine Idee für Sportler, welche ihrem Trinken zwischendurch ein paar Elektrolyte o.Ä. hinzufügen möchten. Das Pulver bleibt bis zur Verwendung im extra Fach sicher verstaut.

Spülmaschinengeeignet: Am einfachsten lässt sich eine Wasserflasche reinigen, wenn du sie in die Spülmaschine geben kannst. Hierbei empfehlen wir, die Flasche mindestens einmal pro Woche auszukochen. Also bei möglichst hoher Temperatur in die Spülmaschine zu geben oder mit kochendem Wasser auszuspülen.

7. Design / Farbe

Es gibt sie in allen Farben und Formen. Von schlicht bis edel. Von klassisch bis extrovertiert. Beim Design wählst du einfach das, was zu deinem persönlichen Stil passt. Womöglich möchtest du eine Flasche wählen, welche farblich mit deiner Kleidung im Einklang ist oder zur restlichen Ausstattung des Zimmers passt.

Manche Hersteller bieten Wasserflaschen mit Logo an. Insbesondere Glas lässt sich wunderschön dekorieren. Achte darauf, dass hochwertige Farben mit langer Farbintensität gewählt werden. Im Trend liegen Symbole und Designs, welche das Leben in den Mittelpunkt stellen. Bspw. Wassertropfen oder ein Baum.

8. Marken

Eine hochwertige Wasserflasche muss nicht zwingend von einer namhaften Marke stammen. Doch gerade in dieser Produktgruppe gibt es einige sehr engagierte Firmen. Sie wollen nicht nur nachhaltig produzieren, sondern zugleich der Umwelt etwas zurückgeben. Manche pflanzen Bäume, andere reinigen die Ozeane. Wenn du also bei dieser oder jener Marke kaufst, unterstreicht dies deine ökologische Lebensweise.

9. Zubehör

Unter diesen Punkt fallen vor allem Hüllen und Taschen. Diese werden gern bei Wasserflaschen aus Glas hinzugegeben, um die hervorragende Optik zu schützen. Außerdem verbessert sich damit die Griffigkeit des Materials. Ein Wegrutschen aus deiner Hand ist somit unwahrscheinlich.

Ferner liegen manchen Trinkflaschen diverse Verschlüsse bei. Somit kannst du den Deckel flexibel variieren, um die Flasche für Sport, die Arbeit etc. optimal verwendbar zu machen.

Ebenso kommt es vor, dass du ein paar zusätzliche Dichtungsringe erhältst. Bei regelmäßiger Nutzung und Reinigung, verlieren diese mit der Zeit an Stabilität und werden porös. Ein Vorteil, wenn du gleich Ersatz parat liegen hast.

Junge Frau mit Wasserflasche aus Edelstahl
Wasserflaschen aus Edelstahl sind schick, robust und nachhaltig bei langer Lebensdauer | Photo by Houston Max on Unsplash

Arten von Wasserflaschen

Jetzt möchten wir noch einmal konkret auf die verschiedenen Materialien eingehen, aus denen hochwertige Trinkflaschen gefertigt werden. Alle haben ihre Vor- und Nachteile, welche du kennen solltest.

Wasserflaschen aus Glas

Lange bevor es Kunststoff gab, bestanden die meisten Wasserflaschen aus Glas. Ein herrlicher Werkstoff in jederlei Hinsicht. Glas ist rein, frei von Chemikalien und besitzt eine sehr glatte Oberfläche. Darauf kann so gut wie nichts anhaften. Zudem kannst du Glas unter hohen Temperaturen auskochen bzw. mit Wasserdampf behandeln. Eine hygienisch einwandfreie Lösung.

On top gibt es ein wunderbares Erscheinungsbild. Ob komplett klar, bedruckt, beschriftet, mit Logo versehen oder eingefärbt: Glas-Trinkflaschen haben das gewisse Etwas.

zu unserem Ratgeber für Glas-Trinkflaschen

Wasserflaschen aus Metall

Für sportliche Zwecke aller Art, empfehlen sich Wasserflaschen aus Metall. Aluminium trägt zu einem geringen Gesamtgewicht bei. Edelstahl ist robuster und weniger anfällig für Beulen. Wenn du also ins Fitnessstudio oder Joggen gehst, nimm sie mit. Dasselbe gilt fürs Trekking, Campen etc.

Hochwertiger Edelstahl rostet nicht und besitzt im Inneren keine Beschichtung, welche sich lösen könnte. Genau wie beim Glas, kannst du Metall problemlos auskochen und somit sterilisieren.

zu unserem Ratgeber für Edelstahl-Trinkflaschen

Wasserflaschen aus Plastik

Nicht alle Kunststoffflaschen sind in Verruf geraten. Manche Hersteller haben aus der Kritik gelernt und ihre Produkte verbessert. Achte vor allem auf die Bezeichnungen BPA-frei und BPS-frei. Warum das so wichtig ist, verraten wir dir in diesem Ratgeber.

Plastik ist deshalb so gefragt, weil es ein sehr geringes Gewicht bietet und in der Produktion vergleichsweise geringe Kosten verursacht. Was sich positiv im Kaufpreis niederschlägt.

Nachhaltige Wasserflaschen

Hierzu zählen ggf. alle voran genannten Materialien. Wenn Trinkflaschen nachhaltig sind, bezieht sich dies bspw. auf grünen Strom, welcher zur Produktion verwendet wird. Alles was Energie benötigt, stammt aus Wind, Wasser oder Sonne.

Ebenso verwenden manche Wasserflaschen-Marken Rohstoffe die kompostierbar sind. Sollte eine solche Flasche verloren gehen, zersetzt sie sich zumindest teilweise oder gar vollständig. Im Recycling-Prozess können die Materialien zurückgewonnen werden.

Junger gießt mit Wasserflasche aus Glas ein
Wasserflaschen aus Glas sind eine schicke & ökologische Alternative für Wasserflaschen aus Kunstoff | Photo by Ikhsan Sugiarto on Unsplash

Top Marken Wasserflaschen (Trinkflaschen)

Zusammenfassung

Unser Fazit zu hochwertigen Wasserflaschen

Es spricht vieles dafür, dass du zukünftig nur noch hochwertige Trinkflaschen verwendest. Robuste Materialien wie Glas oder Edelstahl schützen den wertvollen Inhalt. Zeitgleich achtest du auf deine Gesundheit, da Schadstoffe in diesen Flaschen nichts zu suchen haben. Fürs gute Gewissen ist auch etwas dabei, denn die Hersteller achten auf eine nachhaltige Produktionsweise.

Hinsichtlich der Designs werden sehr unterschiedliche Konzepte verfolgt. Sie alle sehen sehr edel aus und genügen höchsten Ansprüchen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Genau solche Wasserflaschen vertreiben wir in unserem Shop. Hier findest du die aktuellen Trinkflaschen Bestseller.

♻️ Meine Top 3 Favoriten für hochwertige und nachhaltige Wasserflaschen:

Bestseller Nr. 1
WILDBÄR® - Premium Thermosflasche Edelstahl Kinder & Erwachsene | Edelstahl Trinkflasche isoliert u. auslaufsicher [350 ml] [500 ml] [750 ml] [1000 ml] zum Sport, Wandern und Büro - BPA|PAHs frei
  • ✅ 𝟭𝟬𝟬% 𝐀𝐔𝐒𝐋𝐀𝐔𝐅𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑 – Die neuartige Dichtung der Edelstahl Wasserflasche ermöglicht Dir eine auslaufsichere Nutzung: Somit ist es egal, ob die Trinkflasche im Schulranzen oder dem Wander-Rucksack ordentlich umher geschleudert wird!
  • ✅ 𝐏𝐄𝐑𝐅𝐄𝐊𝐓𝐄𝐒 𝐓𝐑𝐈𝐍𝐊𝐆𝐄𝐅Ü𝐇𝐋 – Durch den hochwertig entgrateten Mundstück-Aufbau der Edelstahl Trinkflasche schmiegt sich die Flasche hervorragend an deinen Mund an: Nie mehr unsaubere und scharfkantige Kanten am Flaschenhals!
  • ✅ 𝐊𝐈𝐍𝐃𝐄𝐑𝐋𝐄𝐈𝐂𝐇𝐓𝐄 𝐑𝐄𝐈𝐍𝐈𝐆𝐔𝐍𝐆 – Durch die extra breite Öffnung der Edelstahlflasche kannst Du diese ganz bequem in Sekundenschnelle reinigen: Dank den spülmaschinenfesten Materialien bleibt die Trinkflasche dabei stets 100% hygienisch & sauber!
  • ✅ 𝐈𝐃𝐄𝐀𝐋𝐄 𝐆𝐑Öß𝐄𝐍𝐀𝐔𝐒𝐖𝐀𝐇𝐋 – Mit der breiten Größenauswahl in bis zu 4 verschiedenen Größen als Thermosflasche von 350ml bis 1000ml bist du für jedes Abenteuer bereit. Einwandige Trinkflaschen gibt es in 2 Varianten: 500ml für den kleinen und 750ml für den großen Durst. Der Berg ruft!
  • ✅ Ö𝐊𝐎𝐋𝐎𝐆𝐈𝐒𝐂𝐇 𝐮. 𝐍𝐀𝐂𝐇𝐇𝐀𝐋𝐓𝐈𝐆 – Soziale Arbeitsbedingungen bei der Produktion, ressourcenschonender Materialeinsatz und ein nachhaltiger Produktlebenszyklus sind uns bei WILDBÄR wichtig: Sei auch Du ein Teil davon und unterstütze uns dabei!
Bestseller Nr. 2
Salty Mind nachhaltige, isolierte Edelstahl Trinkflasche [750ml] - klimaneutral - Thermo Wasserflasche, auslaufsicher, Kork Meer (gravierte Welle)
  • 🌳 KORK UMMANTELUNG MIT MANDALA LASERCUT - rutschfest, griffig, hitze-resistent, anti-mikrobiell, Wasser- und staubabweisend. Kork ist erneuerbar, leicht recycelbar, nachhaltiger Rohstoff
  • 💦GESUND Die Wasserflasche ist 100% plastikfrei, keine Weichmacher. BPA-frei, BPS-frei & Phthalaten-frei. Geruchs- und Geschmacksneutral. Deine gesunde Edelstahlflasche mit 3/4 l Fassungsvermögen.
  • ⚡ DICHT, ROBUST, LANGLEBIG: egal ob Kopfstand oder liegend - deine Salty Mind Wasserflasche wird dank des Silikonrings nicht tropfen. Gut verschlossen, auslaufsicher. Edelstahl ist bruchsicher. Dein täglicher Begleiter für Jahre.
  • 🌡️12h HEIß & 24h KALT - ob heißer Kaffee/Tee oder erfrischendes Kaltgetränk. Die Edelstahl Trinkflasche ist doppelwandig. Vakuum isoliert ist sie Thermoflasche und Kühlflasche in einem.
  • 💙 KLIMANEUTRAL & 1% für den Ozean. Emissionsausstoße mit Climate Partner kompensiert. Zusätzlich pflanzen wir Korallen. Solltest du Fragen, Anregungen oder sonst eine Nachricht für uns haben, so schreib uns gerne ein Mail. Wir sind jederzeit für dich erreichbar!
AngebotBestseller Nr. 3
Vezato Trinkflasche Edelstahl - BPA-freie Isolierflasche 1 Liter - Auslaufsichere Wasserflasche mit doppelter Isolierung - Thermosflasche spülmaschinenfest - Für Kohlensäure geeignet - Nachhaltig
  • ✅ 𝟏𝟎𝟎% 𝐃𝐈𝐂𝐇𝐓 & 𝐕𝐈𝐄𝐋𝐒𝐄𝐈𝐓𝐈𝐆 − Ob beim Sport, auf der Arbeit oder in der Schule: dank der 18/08 Edelstahl Trinkflasche stillst du ab jetzt auch unterwegs deinen Durst. Unser innovativer Deckel verhindert stets lästiges Auslaufen, selbst bei Kohlensäure!
  • ✅ 𝟐𝟒 𝐒𝐓𝐔𝐍𝐃𝐄𝐍 𝐇𝐄𝐈𝐒𝐒 & 𝐊𝐀𝐋𝐓 − Die zweifache Isolierung der Edelstahlwand und der schützende Silikonring am Flaschenhals, sorgen für eine konstante Temperatur. Genieße mit der exklusiven Trinkflasche heißen Tee oder eiskaltes Wasser, für 24 Stunden!
  • ✅ 𝐒𝐓𝐈𝐋𝐕𝐎𝐋𝐋 & 𝐍𝐀𝐂𝐇𝐇𝐀𝐋𝐓𝐈𝐆 – Die Trinkflasche Thermo ist in einem modernen Mattblau oder dezenten Mattgrau erhältlich. Minimalistisches Design mit einem maximalen Effekt: weniger Plastikverbrauch für die Umwelt und schadstofffreies Material für dich!
  • ✅ 𝐇𝐀𝐍𝐃𝐋𝐈𝐂𝐇 & 𝐏𝐑𝐀𝐊𝐓𝐈𝐒𝐂𝐇 – Für den einfachen Transport der Edelstahlflasche, schenken wir dir eine erstklassige Neopren-Tagetasche. Diese isoliert zusätzlich. Auch die Reinigung ist unkompliziert, denn die Flasche ist spülmaschinen- und kratzfest!
  • ✅ 𝐔𝐍𝐒𝐄𝐑 𝐌𝐀𝐑𝐊𝐄𝐍𝐕𝐄𝐑𝐒𝐏𝐑𝐄𝐂𝐇𝐄𝐍 − Wir möchten dir die Entscheidung so leicht wie möglich machen: Solltest du mit unserer Trinkflasche aus rostfreiem Edelstahl nicht zufrieden sein, erhältst du dein Geld zurück − bis zu 3 Jahre nach Kauf!

Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliatelinks (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Das große FAQ zu Wasserflaschen

Zum Schluss haben wir noch die beliebtesten Fragen rund um Wasserflaschen zusammengestellt. Sie verdienen Antworten, damit du abschließend eine wirklich gute Kaufentscheidung treffen kannst.

Es kommt darauf an, wonach in einem Wasserflaschen Test gesucht wird. Manche forschen nach Schadstoffen, andere überprüfen die Sicherheit sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis. Daher gibt es nicht den einen Testbericht und ebenso wenig den einen Testsieger unter den vielen Trinkflaschen.

So hat bspw. das österreichische Testmagazin „Konsument“ im Jahr 2020 eine Untersuchung mit elf verschiedenen Trinkflaschen durchgeführt. Wahlweise aus Plastik, Metall oder Glas. Die meisten Modelle schnitten dabei gut bis sehr gut ab.

Das Magazin „Ökotest“ stellt zuletzt in 2019 gleich zwölf Wasserflaschen auf den Prüfstand. Glücklicher Weise fanden sich in keinem Modell Schadstoffe. Jedoch verdienten nicht alle die Bezeichnung „auslaufsicher“.

Wenn du also vor hast eine Wasserflasche zu kaufen, schau vorher im WWW nach, ob es zu dieser schon einen offiziellen Testbericht gibt.
Alle Materialien, welche nicht chemisch behandelt sind, kommen hierfür in Frage. Vorausgesetzt, es können sich keine Schadstoffe aus dem Material lösen. Diese Gefahr besteht bspw. bei Plastikflaschen mit Weichmachern. Es ist unbedingt auf die Kennzeichnungen BPA-frei und BPS-frei zu achten.
Die beste Erinnerung ist, wenn deine Wasserflasche stets in deinem Sichtfeld steht. Sei es auf dem Schreibtisch, beim Essen oder im Auto. Darüber hinaus gibt es vereinzelt Wasserflaschen mit Zeitangaben. Sie zeigen an, wie viel du bis zu welcher Uhrzeit des Tages bereits getrunken haben solltest (Unser Beispiel: Navigator No. 1 von Zeitbuddels). Diese Angabe ist natürlich nur sehr grob und muss individuell auf deinen Bedarf abgestimmt werden.

Wer es ganz modern mag, lädt sich eine Trink-App herunter. Sie erinnert dich an das regelmäßige Trinken und hilft dir dabei Buch zu führen. Schau einfach mal in deinen App Store, welche Anwendung zu dir passt.
Hier muss unterschieden werden, wo der Schimmel sitzt. Im Mundstück oder Trinkhalm ist er besonders hartnäckig. Dafür gibt es ganz sehr feine Flaschenbürsten. Zunächst den Schimmel mechanisch lösen und dann mehrfach gut durchspülen. Zuerst mit Spülmittel, anschließend mit heißem Wasser. Sollten sich die Rückstände trotzdem nicht lösen lassen, ist ein Austausch ratsam.

Im Behälter selbst oder dem Verschluss/Deckel, macht der Schimmel weniger Probleme. Hier kommst du mit einer Flaschenbürste leicht hinein. Wasserflaschen aus Glas oder Metall werden anschließend ausgekocht.
So ziemlich überall, wobei du jedoch nach dem Verwendungszweck unterscheiden musst:
  • Flaschen zum Joggen oder fürs Fitnessstudio wirst du am ehesten in einem Sportfachgeschäft finden.
  • Glasflaschen werden in einigen Möbelhäusern (bspw. IKEA) vertrieben.
  • Auch Drogeriemärkte wie Rossmann oder DM haben einige davon im Angebot.
  • Achte auf die Wochenblätter der Discounter. Rewe, Lidl, Aldi, Edeka & Co verkaufen immer mal wieder Wasserflaschen zu guten Preisen
  • Ebenso kannst du natürlich online hochwertige Trinkflaschen kaufen. Unser Trinkflaschen-Shop bietet dir eine wachsende Anzahl unterschiedlicher Modelle.
Solche Trinkflaschen machen sich den Effekt der Kondensation zu nutze. Sie filtrieren also die Luft, um daraus Wasserpartikel zu gewinnen. Dies funktioniert in Verbindung mit Sonnenergie, um die Filtration zu betreiben. Erste Modelle waren für Fahrradfahrer gedacht, welche somit unterwegs neues Trinkwasser vollautomatisch sammeln können. Sollte das Projekt größeren Anklang finden, wären aber auch Gebiete mit steter Wasserknappheit interessant.
Selbst wenn du kein Getränk mit Kohlensäure abgefüllt hast, kann dies passieren. Nämlich dann, wenn im Inneren ein höherer Druck herrscht als außen. Glas und Metall sind besonders geeignet dafür, um Wasser auf Temperatur zu halten. Kühlt sich die Luft drum herum ab, entsteht in der Flasche ein Überdruck. Deshalb zischt die Wasserflasche dann beim Öffnen.

Quellen & weiterführende Links:

Dr. Johannes Christoph
Letzte Artikel von Dr. Johannes Christoph (Alle anzeigen)